Viele Patienten wünschen sich eine möglichst schmerzfreie Behandlung beim Zahnarzt. Gerade die Betäubung mit einer Betäubungsspritze wird von den meisten Patienten als unangenehm empfunden. Mittlerweile gibt es Möglichkeiten, einer Betäubungsspritze aus dem Weg zu gehen und trotzdem die Vorteile einer Betäubung und damit schmerzarmen Behandlung zu nutzen.